EINEN MOMENT

Briefmarkenmesse Essen 2016

Seit 40 Jahren alljährlich im Frühjahr ist Essen Wallfahrtsort für Philatelisten. 1976 fand die erste Briefmarkenmesse im Herzen der Ruhrmetropole statt und zieht seitdem buchstäblich Generationen von Sammlern an. Themen und Trends haben sich im Lauf der Jahrzehnte gewandelt und so hat sich die reine Briefmarkenliebhaberei umfassend weiterentwickelt zur Passion für Postgeschichte. Aber der Standort des Sammlermekkas ist geblieben: die Messehallen am Gruga-Gelände.
 
Verband Philatelistischer Prüfer e.V. mit Messestand Nr. 33 in Essen, 12.-14. Mai 2016
 
Wie schon in den vergangenen Jahren nimmt auch diesmal der Verband Philatelistischer Prüfer e.V. an der Internationalen Briefmarkenmesse teil. Von Donnerstag bis Samstag ist der VP Prüferstand - Stand-Nr. 33, nahe der linken Rolltreppe - durchgängig besetzt und lädt zu einem Besuch ein. Neben einem persönlichen Kennenlernen bieten die Fachprüfer vor allem kostenlose Beratungsgespräche zu ihren Spezialgebieten an. Erste Einschätzungen und Vorprüfungen von Marken und Belegen können am Stand vorgenommen werden, und selbstverständlich besteht die Möglichkeit, eine Prüfsendung statt auf dem Postweg hier persönlich zu übergeben. Dabei steht an allen Messetagen der Service rund um den Sammler im Mittelpunkt.
 
Hier findet jeder Sammler Antworten auf seine philatelistische Fragen zu Altdeutschland, Deutsches Reich einschließlich Nebengebieten, Deutschland ab 1945, insbesondere Kontrollrat, AM-Post, SBZ und DDR, sowie zahlreiche europäische Gebiete, Russland und Ostasien:
 
Donnerstag, 12. Mai: Robert Brunel, Axel Dörrenbach, Lothar Herbst, Dieter Hettler, Ludger Hovest, Dr. Thomas Koch, Jörg Lindenau, Thilo Nagler, Benjamin Voigt
 
Freitag, 13. Mai: Robert Brunel, Axel Dörrenbach, Lothar Herbst, Dieter Hettler, Ludger Hovest, Dr. Thomas Koch, Jörg Lindenau, Thilo Nagler, Benjamin Voigt
 
Samstag, 14. Mai: Robert Brunel, Axel Dörrenbach, Lothar Herbst, Dieter Hettler, Jörg Lindenau, Thilo Nagler, Benjamin Voigt
 
Detaillierte Angaben zu den Prüfgebieten des jeweiligen Verbandsprüfers sind unter www.vpev.de abrufbar, alle weiteren Informationen rund um die Internationale Briefmarkenmesse in Essen unter www.briefmarken-messe.de.

Zurück