EINEN MOMENT

VP Jahreshauptversammlung 2019

Prüfgebietsabnahmen. Vorstandswahlen. Beirat

Die Jahreshauptversammlung 2019 des Verbandes philatelistischer Prüfer e.V. -VP- im Hotel Mercure Bristol, Sindelfingen, stand ganz der Zeichen der Prüfgebietsabnahme von Dipl.Ing. Aleš Marinšek (Laibach) sowie der Prüfgebietserweiterung von Dipl.BW Volker Bettenbühl. Darüber hinaus wurde durch die Berufung von Dr. Jan Clauss und OLG-Präsident a. D. Hans-Josef Graefen als Verbands-Beiräte ein neues Gremium für philatelistische Experten ohne eigene Prüfertätigkeit geschaffen. In der turnusgemäßen Vorstandswahl wurden die bisherigen 1. und 2. Vorsitzenden Lothar Herbst und Reinhard Hofrichter wiedergewählt und bilden damit zusammen mit Schatzmeister Robert Brunel und Schriftführer und Geschäftsstellenleiter Axel Dörrenbach auch zukünftig wieder den Vorstand. Zwei neu aufgenommene Verbandsprüfer-Kandidaten für spezielle Gebiete Deutsches Reich und Übersee verstärken den Prüferverband ab sofort personell und ermöglichen dadurch weitere organisatorische Entwicklungen.

Zurück